FANDOM


Die knapp 1,5km lange Prachtstraße im Ortsteil Mitte stellt mit eine der wichtigsten Verkehrsachsen Berlins dar, denn sie verbindet viele der Sehenswürdigkeiten und Einrichtungen der Berliner Innenstadt.

Schon zu Zeiten der DDR befanden sich hier einige Botschaften, sowie der Palast der Republik. Dieser wurde zwischen 2006 und 2008 komplett abgetragen, um Platz für den Wiederaufbau der Stadtschlosses, welches bis 1950 an diesem Platz zu finden war, zu schaffen.

Zur Zeit befinden sich hier Einrichtungen wie die Botschaften Frankreichs, Polens, Ungarns, der USA und Russlands, sowie die Akademie der Künste, die Humboldt-Universität, die Staatsoper Unter den Linden, die Staatsbibliothek zu Berlin, das ZDF-Hauptstadtstudio und das Madame Tussauds Berlin.

LinksBearbeiten

http://de.wikipedia.org/wiki/Unter_den_Linden