FANDOM


Hallo{| width="100%" cellspacing="0" cellpadding="0" style="background:transparent;" |- | width="100%" colspan="2" |

Herzlich Willkommen

Polinetz-Wiki


Herzlich willkommen im Polinetz-Wiki, einem Wiki zur Unterstützung der politischen Bildung!

Zweck: Praktische Nutzung von Wissen und Informationen erleichtern

Das Polinetz-Wiki hilft bei der praktischen Nutzung von Wissen und Informationen zu politisch relevanten Themen. Insbesondere soll die politische Bildung gefördert werden.

Das Polinetz dient u.a. dazu, Bürgern die ersten Schritte zur Nutzung von Wikis zu erleichtern. Ein Beispiel sind Angebote beim Tag der Offenen Tür der Bundesregierung, 22.-23.8.09. Näheres unter diesem Link.

Polinetz bietet Kurzinformationen zu wichtigen Themen. Diese Kurzinformationen dienen als Brücke zu ausführlicheren Informationen, etwa in einschlägigen Wikipedia-Einträgen oder anderen Angeboten im Internet oder anderswo.

Es geht innerhalb des Polinetz-Wikis z.B. nicht um die nähere Darstellung des Wesens oder der Geschichte einer politischen Gegebenheit, Einrichtung oder Theorie. Entsprechende Wiki-Beiträge gehören in die Wikipedia.

Polinetz zielt auf einen leichteren Umgang mit Wissen und Informationen: Wie kann man Vorhandenes besser nutzen, z.B. als Staatsbürger am heimischen Computer oder als Besucherin eines historisch-politisch interessanten Ortes? Wie finde ich diese Informationen möglichst leicht? Wie finde ich die interessanten Orte z.B. in Berlin oder Wien?

Wer dazu optimal beitragen will, also Doppelarbeit vermeiden möchte, sollte beachten: Die Wikipedia bietet nicht nur Inhalte dar, sondern sie erfüllt auch viele praktische Funktionen. Auch insoweit sollten Polinetz-Interessierte ihr Wissen nicht ins Polinetz-Wiki einbringen, sondern in die Wikipedia. Dort können sie mit ihrem Engagement viel mehr Nutzen stiften.

Aber es gibt manches Sinnvolle, das im Polinetz, nicht aber in der Wikipedia Platz hat. Denn die Wikipedia ist ein Enzyklopädie-Projekt; sie will sich durch bestimmte praktische Zusatzinformationen nicht belasten. Man will dort z.B. keine Straßenadressen von Einrichtungen oder Nutzungstipps für besondere Zielgruppen.

Auch manche der in der Wikipedia nicht erwünschten Mini-Einträge oder stichwortartigen Einträge können im Polinetz-Wiki hilfreich sein, ebenso wie Einträge, deren wesentlicher Inhalt darin besteht, im Sinne der Polinetz-Ziele auf Informationen in der Wikipedia und anderswo zu verweisen.

Neutrale und praxisbezogene Darstellung

Alle Beiträge sollen neutral gefasst werden. Das ist eine Vorgabe, die man aus der Wikipedia kennt. Diskussionen finden in Wikipedia und Polinetz-Wiki nur auf den Diskussionsseiten zu den konkreten Beiträgen statt, also eng bezogen auf den jeweiligen Artikel und seinen Zweck.

Im Polinetz-Wiki können Ausnahmen von der Neutralitätspflicht gemacht werden. Das gilt aber nur, wenn es der praktischen Nutzung von Informationen für Zwecke der politischen Bildung dient. Und dazu müssen dann alle folgenden Bedingungen erfüllt sein:

  1. Es geschieht im Einklang mit der Mehrheit der zum Polinetz-Wiki beitragenden Personen.
  2. Die Aussagen sind als subjektiv kenntlich gemacht.
  3. "Neutrale" Informationen zu dem betreffenden Aspekt der praktischen Nutzung gibt es nicht, oder sie sind nicht leicht verfügbar.
  4. Und vor allem: Es geht um die Zwecke von Polinetz.

Es geht also nicht um die Diskussion von Sachinformationen als solchen, d.h. nicht um Fragen wie: Wie wissenschaftlich fundiert ist Sachinformation Y oder Museum X? Sondern es werden Aussagen angeboten, die anderen bei einer eventuellen praktischen Nutzung einer Sachinformation helfen.

Es kann sich z.B. um Antworten auf folgende Fragen handeln:

Unter welchen Bedingungen ist es nützlich, an der Autobahn 2 östlich Helmstedt zu halten, um einen Blick auf die Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn zu werfen oder sie zu besuchen?

Welche Orte soll ich mir in einer Großstadt wie Berlin, München oder Hamburg aussuchen, wenn ich für das politische oder historische Thema Y in Hinsicht auf den Zweck X (z.B. meine eigene Allgemeinbildung) interessiere, meine Vorkenntnisse das Niveau Z haben (z.B. als Leser einer Qualitätszeitung)und ich insgesamt fünf Stunden aufwenden will?

Welchen zusätzlichen Aufwand bedeutet es für mich als typischen Berlin-Besucher, wenn ich auch die Gedenkstätte Deutscher Widerstand in meinen Plan aufnehmen will?

Einzelhinweise

Grundsätzlich Wikipedia-Arbeitsweise: Im allgemeinen arbeiten wir im Polinetz-Wiki mit anderen Zielen als in der Wikipedia; wir wollen die Wikipedia praxisorientiert (etwas...) ergänzen und eine Brücke zur Wikipedia sein. Aber ansonsten sind die Regeln die gleichen wie in der Wikipedia. Unterschiede:

Auch Mini-Einträge sind im Polinetz-Wiki willkommen, im Unterschied zur Wikipedia. Einträge können sich durchaus auf ein, zwei Zeilen beschränken und im übrigen, so vorhanden, etwa auf den einschlägigen Eintrag bei Wikipedia oder auf andere Informationsangebote verweisen. Mini-Einträge zu Themen, die man auch in der Wikipedia findet, können sinnvoll sein, weil die dortigen Artikel für viele Zwecke sehr lang sind. Allerdings sollte auch in diesen Fällen überlegt werden, ob man eine gut gelungene, knappe Formulierung nicht in erster Linie in die Wikipedia einbringt. Denn die Artikel der Wikipedia sollen ja kurze, zusammenfassende Einführungen haben.

Vorrang für Wikipedia: Schon bei kleinen Verbesserungen, z.B. Verweisen auf andere Quellen im Internet oder in der gedruckten Literatur sollte bedacht werden: Passen sie in einen einschlägigen Wikipedia-Artikel? Wenn ja - bitte dort untergebringen. Ein zusätzlicher Hinweis im Polinetz-Wiki kann angebracht sein, wenn man annehmen darf, dass diese Wiederholung den Polinetz-Nutzern dienlich ist. Das kann z.B. der Fall sein, wenn der spezifische Wert dieses Hinweises in der Wikipedia manchem Nutzer entgehen würde (etwa weil der Wikipedia-Artikel sehr lang ist) oder man befürchtet, dass der Hinweis im Wikipedia-Artikel vielleicht aus unsachgemäßen oder Wikipedia-spezifischen Gründen gelöscht würde.

Direkte Links zu Satellitenbildern und Internet-Landkarten: Das Polinetz-Wiki kann direkte Hyperlinks zu entsprechend ausgewählten Ausschnitten enthalten, z.B. zu solchen von Google Maps. Für die Georeferenzierung von Einträgen z.B über Lern-Orte in Berlin und anderen Städten schreiben wir also bis auf weiteres nicht das komplexere, viele zusätzliche Möglichkeiten eröffnende Verfahren vor, das man von der Wikipedia kennt.

Auch Adressen u.ä.: Im Unterschied zur (Vorgabe und weitgehenden Praxis in der) Wikipedia sollen im Polinetz-Wiki auch Adressen von öffentlichen Einrichtungen und andere von ihnen öffentlich gemachte Kontaktdaten genannt werden. Dazu können auch Hinweise auf die nächsten Querstraßen o.ä. gehören. Das kann einem Besucher bei der praktischen Nutzung helfen. Manchmal ist das sogar sehr nützlich: So gibt es historisch relevante Gebäude, für die Interneteinträge bisher fehlen und / oder deren genaue Straßenadresse nicht so ohne weiteres verfügbar ist. Sie auf einer Satellitenbild-Karte zu finden kann umständlich sein.


Hintergrund: Warum hier die Sachthemen als solche nicht erörtern?

Gerade mit Blick auf die möglichst effiziente Unterstützung des Wesentlichen von Politischer Bildung, also u.a. eben die vielfältige, fundierte Erörterung von Sachthemen als solchen, wird darauf verzichtet, dass diese Erörterung innerhalb des Polinetz-Wikis stattfindet. Vier Gründe seien genannt:

  1. Derartige Diskussionen im Internet zu moderieren ist aufwendig.
  2. Wikis sind optimale Software für die Arbeit an einem gemeinsamen Produkt im Internet, für Diskussionen gibt es bessere Software.
  3. Es gibt bereits sehr viele gute Diskussionsangebote im Internet.
  4. Die allermeisten Polinetz-Beteiligten haben genug Gelegenheiten zu Diskussionen über politische Themen von Angesicht zu Angesicht.

|- | width="50%" style="vertical-align:top; padding-right:0.5em;" |

(bearbeiten)

Inhalt

Momentan schreiben wir an 55 Artikeln.

....


Potsdamer Platz, Berlin | width="50%" style="vertical-align:top; padding-left:0.5em;" |

(bearbeiten)

Neuigkeiten
  • Datum: Polinetz ist gestartet. Der Projektaufbau beginnt.
  • Deine Hilfe ist willkommen, mach mit!

|}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.