FANDOM


 Was nehmen wir aus dem Seminar an Kenntnissen mit für andere Zwecke? Bearbeiten

  1. Für andere berufliche Aufgaben
  2. Für persönliche Zwecke

   

      

1.1  Erkenntnisse zur Problimatik zwischen Politik & Wirtschaft (Out Sourceing, Rüstungsindustrie), z.B. Herkules (BWI)GEBB (LHD), BW Fuhrparkservice


2.1 Allgemeines Verständnis zwischen sicherheitspolitischen Aufgaben zwischen Außen- und Innenpolitik (Polizei, Militär) und das Zusammenwirken dieser Kräfe. (Ist Zustand und Lösungsansätze)



2.2 Gegenwärtige Informationen und Darstellungen (Meinungen) von Lehrgangsteilnehmern und Dozenten im Hinblick auf die Lageentwicklung von Auslandseinsätzen (ISAF) der Bundeswehr.



2.3 Einsatzproblematik im Hinblick auf Ausbildung, Ausrüstung, Fachpersonal


Gruppeninternes Fazit:

Die Politiker werden auch in absehbarer Zeit nicht in der Lage sein eine klare Linie in der Deutschen Sicherheits- und Außenpolitik vorzugeben, weil gerade die Konflikte in einer großen Koalition, ein konkretes Ziel zu verfolgen unmöglich macht. Das macht sich besonders im umstrittenen Auslandseinsatz der Bw (ISAF) bemerkbar. Wo die Politik über viele Jahre versäumt hat klare Vorgaben aufzustellen und so das Auftreten der Bw zu einer Art „bewaffneten THW Einsatz“ macht.  Es wird auch weiterhin keine Musterlösung für die Gestaltung einer Sicherheits-und Außenpolitik geben, dazu spielen zu viele Faktoren eine entscheidende Rolle.






Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki