FANDOM


Energietrilemma

Die drei Säulen des Energietrilemmas

Die Energiesicherheit ist einer der Grundsteine der Energiepolitik und ist vom Wechselspiel dreier Elemente geprägt, welches man als Energietrilemma bezeichnet.

Die 3 Elemente des EnergietrilemmasBearbeiten

Das Energietrilemma setzt sich aus drei Elementen zusammen, die die Energiesicherheit stützen sollen. Idealerweise befinden sich diese drei Elemente im Gleichgewicht.

Die drei Elemente sind:

1. Versorgungssicherheit: Die Versorgungssicherheit soll garantieren, dass Energie zu jeder Zeit für den Konsumenten verfügbar ist.

2. Wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit: Die lieferbare Energie sollte stets zu erschwinglichen Preisen vom Konsumenten genutzt werden können.

3. Nachhaltige Klima- & Umweltpolitik: Energiepolitik ist darauf auszurichten, die Energie so zu generieren, dass eine nachhaltige Nutzung auch für künftige Generationen gewährleistet werden kann. Dementsprechend ist mit den endlichen Ressourcen verantwortungsbewusst zu haushalten und stets die Nutzung erneuerbarer und umweltschonender Energien zu fördern und voranzutreiben.

Quelle

1. Dr. Frank Umbach, Vortrag: Fokus Energie - Herausforderungen für die deutsche Politik, am 06. Juni 2012

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki