FANDOM


Das Brandenburger Tor in Berlin befindet sich am Pariser Platz in der Dorotheenstadt im Ortsteil Mitte[1]. Friedrich Wilhelm II. ließ es 1789 - 91 von Carl Gotthard Langhans errichten.[2] Es steht symbolisch für die Wiedervereinigung Deutschlands und Europa. Außerdem ist es ein Wahrzeichen Berlins und Deutschlands, auf dessen 50-Cent-Münze es abgebildet ist.

Weitere Informationen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. https://www.google.de/maps/place/Brandenburger+Tor/@52.5163191,13.3778918,18z/data=!4m2!3m1!1s0x47a851c655f20989:0x26bbfb4e84674c63
  2. http://www.stadtentwicklung.berlin.de/cgi-bin/hidaweb/getdoc.pl?DOK_TPL=lda_doc.tpl&KEY=obj%2009065019

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki